Maria Theresia und die Schulreform

Erziehung zum Wohl des Staates durch „die Heranbildung brauchbarer Untertanen, pflichtbewusster Beamter und gehorsamer Soldaten“